Not sehen und handeln
Bildleiste zum Thema Migration
Zurück zur Übersicht "Migration"

Sozialdienst für Flüchtlinge in der Gemeinschaftsunterkunft Aschaffenburg

Zielgruppe

Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft (GU) Schweinfurter Straße 2, Aschaffenburg

Die GU befindet sich auf einem alten Kasernengelände am Stadtrand von Aschaffenburg. Eröffnet wurde die Unterkunft im Sommer 1994; betrieben wird sie von der Regierung von Unterfranken. In der GU sind ständig circa 350 Asylbewerber und „Geduldete“ untergebracht. Seit November 1994 ist der Caritasverband Aschaffenburg mit einer Beratungsstelle innerhalb der GU tätig.

Angebote

Dieser Dienst wird gefördert aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen.

Kontakt

nach oben