Caritas Aschaffenburg

Herzlich willkommen bei der Caritas Aschaffenburg!

Die Caritas ist mehr als eine Organisation. Sie ist eine Grundhaltung gegenüber Menschen, besonders gegenüber Menschen in Not. Ihre Wurzeln hat sie in der Liebe Jesu zu den Menschen. Wie er will sie ohne Ansehen der Nation, des Status oder der Konfession den Menschen mit Liebe und Achtung begegnen - in Deutschland und weltweit.

2503bac37941f49a2c79b98dcd0fcd9a_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

Aktionstag Beratung

Ein Aktionstag mit Arbeits- und Sozialberatung fand am Freitag 25.09.2020 auf dem Schlossplatz Aschaffenburg statt. Auf einer Art "Markt der Möglichkeiten" waren 17 Beratungsstände verschiedener ...

cd587857df52dfe9e7002a6133767afb_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

100 Tage im Amt - eine Bilanz des neuen Vorstands

Neues Leitungsteam für die Caritas:„Sei gut, Mensch“ – das ist das Jahresmotto des katholischen Hilfswerkes Caritas. In diesem Jahr soll besonders in den Blick genommen werden, wie wichtig es ist, ...

9b5b4cd0dbc6f298def6b72979ec0ba3_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

Gabenregal wieder geöffnet

Nachdem es im Sommer zu einer kurzen Pause gekommen war, steht das Aschaffenburger Gabenregal Hilfebedürftigen wieder zur Verfügung. Im Hof zwischen Agatha-Kirche und Martinushaus (vor der Katakombe, ...

efd861109f0548fe9ca55420150b7dc9_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

Fortbildungskalender - Ehrenamt

Wertschätzung für Ehrenamtliche: Neuer Fortbildungskalender für das soziale Ehrenamt Für 2020 und 2021 haben der Fachdienst Gemeindecaritas und die Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement des ...

187c7dda7860aa1ed56af0f063a31a70_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

Kirche am Flughafen - Vortrag am 01.10.2020

Der Flughafen Frankfurt sieht jeden Tag das Kommen und Gehen unzähliger Reisender, die irgendwohin auf der Welt unterwegs sind.Hier arbeiten aber auch Menschen in ganz unterschiedlichen Berufen. ...

ed8d5646a69e9d8d5268c160352a53b8_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe sehen Herbst mit großer Sorge entgegen

Die Träger der Wohnungslosenhilfe machen sich vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie große Sorgen um den Herbst und den Winter. Sie befürchten einen Anstieg der Wohnungslosigkeit und haben Sorge, ...

Die neuen Wohlfahrtsmarken!

Hier finden Sie die neuen Wohlfahrtsmarken

https://www.caritas-wohlfahrtsmarken.de/ 

­

covidCoronavirus - Aktuelle Informationen in Bezug auf unsere Dienste und Einrichtungen

Persönliche Beratung wieder möglich - Vorübergehend bleiben erhebliche Schutzmaßnahmen notwendig

Unsere Beratungsdienste sind seit Mitte Juni 2020 wieder für persönliche Beratungsgespräche geöffnet. Zum Schutz der Klient*innen sowie der Mitarbeiter*innen sind Besuche in den Beratungsstellen aber nur unter Einhaltung bestimmter Schutzmaßnahmen möglich.

Unter den noch bestehenden Pandemiebedingungen erfolgt eine schrittweise Öffnung der Beratungsstellen für persönliche Kontakte. Telefonische Beratung und Online-Beratung sollen weiterhin bevorzugt in Anspruch genommen werden. 

Beim Besuch unserer Beratungsdienste ist folgendes zu beachten:

  • Termine müssen vorab telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden
  • Personen, die in den letzten 14 Tagen Anzeichen einer Atemwegserkrankung oder eines fieberhaften Infektes verspürten, dürfen die Caritas-Einrichtung auf keinen Fall besuchen. Wer in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit dem SARS-CoV-2-Virus („Coronavrius“) infizierten oder an diesem Virus erkrankten Person gehabt hat, darf unsere Beratungsstellen sowie die Geschäftsstelle ebenfalls nicht aufsuchen, ebenso wer sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten hat.
  • Zum Beratungsgespräch ist ein Mund-Nasen-Schutz mitzubringen und bereits ab der Eingangstüre zu tragen.
  • Voraussetzung ist zudem das pünktliche Erscheinen in der Beratungsstelle, da die Beratungsfachkräfte ihre Klient*innen an der Eingangstür abholen müssen.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist bei der Beratung einzuhalten, ebenso die allgemeinen Hygieneregelungen. Dazu gehört insbesondere die Husten- und Nies-Etikette, das gründliche Händewaschen und die Nutzung einer Händedesinfektion beim Betreten und Verlassen der Beratungsstelle.

Die Kleiderkammer im Martinushaus ist ebenfalls wieder geöffnet. Die dort geltenden Hygienemaßnahmen sind zu beachten.