Caritas Aschaffenburg

Herzlich willkommen bei der Caritas Aschaffenburg!

Die Caritas ist mehr als eine Organisation. Sie ist eine Grundhaltung gegenüber Menschen, besonders gegenüber Menschen in Not. Ihre Wurzeln hat sie in der Liebe Jesu zu den Menschen. Wie er will sie ohne Ansehen der Nation, des Status oder der Konfession den Menschen mit Liebe und Achtung begegnen - in Deutschland und weltweit.

30722dc7d2e63f8b8f2f8de594fe57c5_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

Spendenaufruf "Corona-Hilfe"

Mit einem Spendentopf unter dem Titel "Corona-Hilfe" will der Caritasverband Aschaffenburg - Stadt und Landkreis e.V. Menschen in finanziellen Notlagen unterstützen. Wer gerade in der ...

77105ba8728dcee24906b98730650624_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

Mitgeklickt - Sammlung von Tablets, Laptops und Zubehör

Digitale Teilhabe ist in den vergangenen Monaten wichtiger denn je geworden. Videokonferenzen, Social Media, Schularbeiten: vieles läuft nur noch über den Rechner und online. Was ist aber mit den ...

d466726a496e52b47870d71ebd2fb0f4_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

Orange your city! Leuchtzeichen gegen Gewalt

Der Zonta-Club Aschaffenburg plant anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen und Mädchen am 25. November 2020 wieder die Teilnahme an der weltweiten Kampagne „Orange Your City“, bei ...

0bc62dd47f62b83316e201779f4594cd_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

Vertreterversammlung 05.11.2020 abgesagt!

Die für heute Abend, 05.11.2020, angesetzte Vertreterversammlung des Caritasverbands Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V. findet aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie nicht ...

29d27733b1054df7fe6493dac24850d5_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

Aktionstag Suchtberatung 2020

Heute wollen wir auf den bundesweiten Aktionstag Suchtberatung hinweisen, der unter der Schirmherrschaft der Drogenbeauftragten der Bundesregierung erstmalig am 04. November 2020 mit dem Motto " ...

8565c622d07ed811aae9abe6f39271d1_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

Abgesagt: Lesung mit Franziska Böhler am 18.11.2020

Aufgrund der aktuellen Infektionslage und der daraus geltenden Bestimmungen und Vorgaben, haben Caritasverband Aschaffenburg, Martinusforum und die Autorin Frau Franziska Böhler entschieden, den ...

Licht schenken und für ein Funkeln sorgen!

Unterstützen Sie den Caritasverband vor Ort mit einer Spende als Weihnachtsgeschenk

Nutzen Sie doch gleich unser Online-Spendenformular 

­

covidCoronavirus - Aktuelle Informationen in Bezug auf unsere Dienste und Einrichtungen

Persönliche Beratung weiterhin möglich - Vorübergehend bleiben erhebliche Schutzmaßnahmen notwendig

Unsere Beratungsdienste bleiben auch während des zweiten Lockdowns für persönliche Beratungsgespräche geöffnet.
 Telefonische Beratung und Online-Beratung sollen jedoch weiterhin bevorzugt in Anspruch genommen werden!

Zum Schutz der Klient*innen sowie der Mitarbeiter*innen sind Besuche in den Beratungsstellen aber nur unter Einhaltung bestimmter Schutzmaßnahmen möglich. 

Beim Besuch unserer Beratungsdienste ist folgendes zu beachten:

  • Termine müssen vorab telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden
  • Personen, die in den letzten 14 Tagen Anzeichen einer Atemwegserkrankung oder eines fieberhaften Infektes verspürten, dürfen die Caritas-Einrichtung auf keinen Fall besuchen. Wer in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit dem SARS-CoV-2-Virus („Coronavrius“) infizierten oder an diesem Virus erkrankten Person gehabt hat, darf unsere Beratungsstellen sowie die Geschäftsstelle ebenfalls nicht aufsuchen, ebenso wer sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten hat.
  • Zum Beratungsgespräch ist ein Mund-Nasen-Schutz mitzubringen und bereits ab der Eingangstüre zu tragen.
  • Voraussetzung ist zudem das pünktliche Erscheinen in der Beratungsstelle, da die Beratungsfachkräfte ihre Klient*innen an der Eingangstür abholen müssen.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist bei der Beratung einzuhalten, ebenso die allgemeinen Hygieneregelungen. Dazu gehört insbesondere die Husten- und Nies-Etikette, das gründliche Händewaschen und die Nutzung einer Händedesinfektion beim Betreten und Verlassen der Beratungsstelle.

Die Kleiderkammer im Martinushaus ist ebenfalls wieder geöffnet. Hier gelten folgende Regelungen:

  • Derzeit darf nur 1 Besucher in die Kleiderkammer (Ausnahme: Familie bzw. Mutter/Vater mit Kindern).
  • Vor dem Haupteingang gibt es „Terminzettel“, wann Sie die Kleiderkammer besuchen können.
  • Diese Termine sind auf 20 Minuten beschränkt (seien Sie bitte pünktlich wenn sie nochmal in die Stadt gehen und zu Ihrem Termin zurückkommen).
  • Eine Mund-Nase-Bedeckung ist zu tragen.
  • Bei Betreten und Verlassen der Kleiderkammer bitte die Hände desinfizieren.

Wir verweisen auch auf die aktuellen Informationen von Stadt Aschaffenburg und Landkreis Aschaffenburg zur Lage der Coronapandemie in der Region.