Caritas Aschaffenburg

Das Bürgerbegehren 365 Euro-Ticket am Untermain hat sich zum Ziel gesetzt, für die Einführung eines 365€-Tickets zu kämpfen. Angedacht sind zwei Arten des Tickets:

  • ein Jahresticket für jede*n ohne Ausschlusszeiten zum Preis von 365 Euro – auch in monatlichen Raten zahlbar – zur Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs am gesamten Bayerischen Untermain
  • ein kostenfreies ÖPNV-Ticket für alle Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende sowie Empfängerinnen und Empfänger sozialer Leistungen, ebenso gültig am gesamten Bayerischen Untermain

Für uns als Caritas ist eine Unterstützung in vielerlei Hinsicht zu befürworten. Es geht um den Klimaschutz und die Bewahrung der Schöpfung, den Abbau von Ungleichheiten bereits ab Kindesalter, Entlastung von Schüler*innen & Studierenden und natürlich um die soziale Gerechtigkeit durch Chancen der Teilhabe für alle Menschen - unabhängig von Einkommen und sozialem Status.

Wer das Bürgerbegehren vorantreiben möchte, kann sich in den ausgelegten Listen eintragen oder eine Liste downloaden, ausfüllen und entsprechend weiterleiten.

Das Bürgerbegehren hat erstmal keine Durchführungsfrist. Die gesammelten Unterschriftenlisten sollten jedoch so bald wie möglich an einer der Sammelstellen abgegeben oder per Post an die Initiative geschickt werden. Sobald die notwendigen 20.000 Unterschriften gesammelt sind, wird das Bürgerbegehren eingereicht und damit ein Bürgerentscheid beantragt.

Weitere Infos auf der Webiste des Bürgerbegehrens: https://365vab.de/

­